Suche

SPAworld loves: SLIMCOOL - ungeliebte Fettpölsterchen einfach wegkühlen

Das SPAworld Team testet die neuen SlimCOOL Produkte!

(Werbung wegen Markennennung)


Kühlung hilft beim Abnehmen. Das ist wissenschaftlich in vielen Studien bewiesen. Damit ihr dafür nicht in Eis baden müsst, wurde die SlimCOOL-Technologie entwickelt und ganz einfach in Kleidung eingebaut. Damit kühlen die SlimCOOL-Produkte genau an den richtigen Stellen effektiv mit 660 Watt und ca. 18-20 °C. Bei dieser Temperatur wird wissenschaftlich nachgewiesen braunes Fett aktiviert und damit nehmt ihr ab.


SPAworld testet momentan den SlimCOOL Waistbelt und die SlimCOOL Powerarms und schon nach zwei Wochen sind deutliche Erfolge fühl- und sichtbar. Begeisterung pur!


Übrigens gibt es in diesem Monat auch ein Gewinnspiel bei dem ihr ein Set aus Waisbelt und Chaps, das Bauch-Beine-Po Set gewinnen könnt. Viel Erfolg dabei - es lohnt sich!

Bild: Der Waist-Belt von SlimCOOL


Abnehmen durch Kühlung ist bereits seit einigen Jahren in internationalen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Bei der Regulation der Körpertemperatur benötigt braunes Fett weißes Fett als Energielieferanten um Wärme zu erzeugen und damit bei kühlen Temperaturen die Thermoregulation des Körpers zu steuern. Braunes Fett (BAT= brown adipose tissue) wird dabei erst durch Kühlung aktiv und baut dann aber weißes Fett ab. Folgerichtig macht Kälte schlank. Deshalb frieren bereits einige Hollywoodstars für viel Geld in Kühlkammern oder Kryosaunen bei Temperaturen bis zu -110°C.

Unter der Marke SlimCOOL entwickelte Gabriele Renner smarte kühlende Funktionsbekleidung wie z. B.: elastische Bauchgürtel, verstellbare Chaps für den Po und die Oberschenkel, Boots für die Waden und Armcooler für die „Winke-Ärmchen“, um den Fettpölsterchen am Körper zu Leibe zu rücken.


Unser Set besteht aus einem SlimCOOL Waistbelt und den SlimCOOL Powerarms. Damit kann man laut SlimCOOL hartnäckigen Fettpölsterchen am Bauch, denen selbst intensives Workout und Diäten nichts anhaben konnten, einfach wegkühlen. Dazu müssen wir aber gar nicht erst in ein Schönheitsstudio gehen.


Die moderne Bodyforming-Methode können wir ganz einfach zu Hause anwenden. Sie ist angenehm und völlig schmerzfrei. Und darüber hinaus auch noch gesund. Denn mit SlimCOOL können wir nicht nur abnehmen, sondern verbessern gleichzeitig auch unseren Zucker- und Fettstoffwechsel.


Das verspricht die SlimCOOL Methode:

Umfangreduktion - Ohne Sport und Diät

Bei uns sind bereits nach zwei Wochen (jeden zweiten Tag 2 Stunden getragen) deutliche Verbesserungen an den Armen und am Bauch fühl- und sichtbar


Kein Studiobesuch - Abnehmen geht nebenher zuhause

Wir tragen Waistbelt und Powerarms ganz einfach am Schreibtisch. Der Waistbelt ist fast unsichtbar und die Powerarms unter langärmeligen Shirts ebenso.


Angenehme, gesunde und völlig schmerzfreie Methode

Es fühlt sich einfach ein wenig kühl an, was wahrscheinlich im Sommer besser ist als im Winter.


Keine Schönheits-OP

Keine Nebenwirkungen



Und so einfach ist effektives Bodyforming

Einfach die SlimCOOL Produkte aktivieren und anziehen. Täglich oder jeden 2. Tag eine Stunde oder mehr. Zu Hause, oder wo und wann auch immer ihr Zeit habt – im Homeoffice, bei der Hausarbeit oder beim Relaxen.... Nur ins Schwitzen solltet ihr dabei nicht kommen.


Der SlimCOOL WAISTBELT

Nerven euch auch diese Speckröllchen am Bauch? Der SlimCOOL Waistbelt kühlt Fettpölsterchen an Bauch und Taille einfach weg und verleiht eine schlankere Silhouette. Ganz einfach den weichen, anschmiegsamen Waistbelt anziehen und zu Hause oder wo und wann auch immer ihr Zeit habt, ganz relaxt die Figur verschönern.

Die Nieren bleiben dabei frei von Kühlung. Für die Gesundheit!

Den Waistbelt gibt es in verschiedenen Größen und um eine Größe verstellbar, damit er auch noch passt, wenn die ersten Effekte schon zu sehen sind UVP 159,90 Euro



SlimCOOL Powerarms

Im Englischen heißen sie „Bingo-Wings“ und auch hierzulande sind Oberarme, die sich irgendwann formtechnisch nach unten verabschieden, nicht besonders beliebt. Deshalb hat sich das SlimCOOL Team natürlich auch dafür etwas überlegt. Auch wenn es sich nicht um ein „einfaches Fettproblem“ handelt, wäre weniger Fett auch hier optisch von Vorteil. Findet auch das SPAworld Team.


Allerdings ist es auch in diesem Fall wichtig, die PowerArms z. B. mit dem T-Shirt oder dem Waistbelt zu kombinieren, um eine optimale Kühlwirkung zu erzielen, damit die Gesamtkühlfläche groß genug ist. Anwendung: Einfach 5 bis 10 Sekunden mit 0,25 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Deshalb einfach Umfang messen, Größe auswählen und bestellen! UVP 49,90 Euro


Allgemeine Produktinformationen zu SlimCOOL:

Die SlimCOOL Produkte sind mit antibakteriell wirksamem DEOXXfresh- Finish ausgestattet.

Die Handhabung ist denkbar einfach: Einfach 5 bis 10 Sekunden mit ca. 0.7 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen.

Alle Artikel sind per Handwäsche oder im Wollwaschgang ohne Schleuderfunktion bei 30 °C mit dem für die Kühlfunktionstextilien entwickelten Spezialwaschmittel‚ DEOXX® ecowash‘, (alternativ: TOKO® ecowash) waschbar. Auch viele andere handelsübliche pH-neutrale Flüssigwaschmittel sind geeignet, wobei wir aufgrund der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen hierfür keine Garantie geben können.

Alle Produkte sind klimaneutral. Weitere Informationen


Hier geht es zum Gewinnspiel auf MySPAworld