top of page
Suche

Grüne Hightech-Innovation statt Klimaanlage


Umweltfreundliche Raumklimatisierung - einfach, schnell und kostengünstig


Extreme Hitze bedroht unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Funktionierende Kühlung wird daher für jeden von uns immer wichtiger – für manchen sogar überlebensnotwendig. Das Problem: Immer häufiger werden Klimaanlagen eingesetzt. Laut Umweltbundesamt werden pro Jahr 120 bis 130 Millionen Geräte verkauft. Mit fatalen Folgen. Denn was die Gesundheit schützen und manchmal sogar Menschenleben retten kann, wird zum Supergau für das Klima. Um diesem Teufelskreis zu entkommen, bietet das Ulmer Unternehmen pervormance international mit einer neuen 3D-Technologie eine umweltfreundliche und sofort einsetzbare, kostengünstige Alternative zur Klimaanlage und beschleunigt damit den Paradigmenwechsel in der Gebäudeklimatisierung.


Es ist mittlerweile bekannt: Klimaanlagen treiben den Stromverbrauch nach oben und heizen die Welt weiter auf. Schon jetzt sind sie für Emissionen von etwa 1 Gigatonne CO2 und über 8 % des weltweiten Gesamtstromverbrauchs verantwortlich. Tendenz steigend. Zwar funktionieren sie ähnlich wie ein Kühlschrank, aber sie benötigen deutlich mehr Strom und tragen deshalb zum Ausstoß von Treibhausgasen bei. Warme Abluft und giftige Kältemittel wie das teilfluorierte Kohlenwasserstoff R32 tun ihr übriges.

Deswegen rücken energieeffiziente und umweltbewusste Kühllösungen für Räume und Gebäude immer weiter in den Fokus von nachhaltigem Bauen und Leben, berichten Fachportale wie ingenieur.de. Das ist nicht nur eine begrüßenswerte Zukunftsvision. Tatsächlich ist “grüne” Raumkühlung schon jetzt denkbar einfach umzusetzen; selbst für Menschen, die gerade nicht ihr Eigenheim nachhaltig bauen, das Büro sanieren oder eine Wohnung renovieren. Die Lösung? E.COOLINE! Die Marke mit dem Hochleistungsgewebe COOLINE SX3 ist grüner, effizienter und günstiger als jede Klimaanlage.


Was ist E.COOLINE? E.COOLINE bietet kühlende Hightech-Produkte für unterschiedliche Anforderungen. Eines der Innovativsten sind aktiv kühlende Vorhänge. Sie sind eine echte umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Klimatisierung.


Das Geheimnis liegt im Material: Das COOLINE SX3 Hochleistungsgewebe kann große Mengen Wasser sekundenschnell im Innern binden und auf smarten 3D-Fasern speichern. Das garantiert eine hocheffiziente Verdunstung und eine effektive Kühlung der Räume. Als Kältemittel werden lediglich Luft und Wasser verwendet. Durch das Besprühen der Vorhänge mit normalem Leitungswasser aus einer Sprühflasche wird das Hightech-Vlies aktiviert und sorgt in Sekundenschnelle für eine angenehme Kühlung mit bis zu 660 Watt/h. Die Kühlwirkung ist durch das Institut HOHENSTEIN bestätigt. Im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen können dabei laut den Klimaexperten von climate partner (Report) bis zu 97% CO2 eingespart werden - und das ganz ohne zusätzliche Energiekosten.


"Energieeffiziente Kühlmethoden sind von entscheidender Bedeutung, um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden", sagt Gabriele Renner, Geschäftsführerin bei E.COOLINE. "Eine klimaschonende Raumkühlung reduziert die Umweltauswirkungen von Gebäuden und verbessert gleichzeitig die Lebensqualität der Bewohner:innen. Mit E.COOLINE können Verbraucher:innen klimaneutral und umweltbewusst kühlen, ohne auf Komfort zu verzichten."

Um mehr über die nachhaltige Raumkühlung von E.COOLINE zu erfahren und die innovativen Lösungen selbst zu erleben, besuchen Sie die Website oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Das Unternehmen hinter der Marke E.COOLINE

Hinter E.COOLINE steht das deutsche Unternehmen pervormance international, das sich auf nachhaltige Klimatisierung fokussiert. Die gesamte Technologie wird in Deutschland produziert. Um den ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren, werden die Stoffe und Materialien in Deutschland und Europa produziert, um möglichst kurze Transportwege zu realisieren. Für das Hightech-Vlies setzt man auf das Upcycling von Abfallfasern. Für die Produktion nutzt pervormance international Naturstrom. Zudem engagiert sich das Unternehmen beim UN Global Compact, beim Senat der Wirtschaft, dem Textilbündnis und der Allianz für Entwicklung und Klima. Aus gutem Grund wurde pervormance international mit dem Klimaschutzpreis des Senats der Wirtschaft und den Brand Manager Award der HNU im Bereich Ökologie ausgezeichnet.

Bild: Geballte Frauenpower - das Team hinter E.COOLINE

Comentários


bottom of page