Suche

Perfekt für den Sommer: Das SlimCOOL TankTop

Braunes Fett noch gezielter aktivieren - für ein schlankes Gesamtbild


SlimCOOL ist der Experte für kühlende Shapewear wie T-Shirt, Halstuch, Shapebelt oder ShapePants, die unliebsame (weiße) Fettpölsterchen auf angenehme Art und Weise wegkühlen. Und zwar durch die Aktivierung von braunem Fett. Nun erweitert SlimCOOL sein Portfolio mit dem TankTop, das gezielt den Oberkörper kühlt. Genau den Bereich des Körpers also, wo sich das “gute” braune Fett befindet.

Bild: Das neue TankTop von SlimCOOL


Gesundes Fett?

Gibt es. Nämlich das braune Fettgewebe. Es sitzt im Bereich der Schlüsselbeine, im Hals und Rücken. Seine eigentliche Funktion ist das Regulieren von Wärme: Bei Kälte werden die Fettzellen aktiviert, verbrennen Energie - und damit auch die unliebsame, weißen Fettpölsterchen - und setzen Wärme in unserem Körper frei. Der Anteil an braunem Fett kann durch gezielte Kühlung an den besagten zentralen Stellen erhöht werden!


Das neue TankTop von SlimCOOL kühlt gezielt den Oberkörper

Aus diesem Grund lanciert SlimCOOL diesen Sommer das neue TankTop, das sich insbesondere in Kombination mit dem SlimCOOL Halstuch (PowerScarf), genau auf jene Bereiche fokussiert, die den Anteil an braunem Fett erhöhen. Wie alle Produkte von SlimCOOL kühlt das TankTop den Oberkörperbereich auf ca. 18 bis 20 °C – einem Temperaturbereich, in dem wissenschaftlich nachgewiesen braunes Fett aktiviert und die Fettverbrennung angekurbelt wird. Der Körper schaltet dann nämlich in den Kalorienverbrennungs-Modus. Das neue TankTop ist für 169,- Euro zu bestellen im SlimCOOL Onlineshop


Wie genau kühlt die Shapewear von SlimCOOL?

SlimCOOL setzt bei seinen Produkten auf das Hightech-Vlies COOLINE SX3. Es muss nur unter dem Wasserhahn mit kaltem Wasser befeuchtet werden. Die Wassermoleküle werden in Sekundenschnelle im Inneren gebunden, der Außenstoff ist rasch trocken. Aufgrund der normalen Wärmeentwicklung unseres Körpers und der großen Oberfläche verdunsten die in dem 3D-Vliesmaterial gebundenen Wassermoleküle. Auf diese Weise kühlt das jeweilige Kleidungsstück auf die benötigte Temperatur von 18-20 Grad.


Wie fühlen sich SlimCOOL TankTop & Co. an?

Angenehm frisch! Ob T-Shirt, Shapebelt oder eben das neue TankTop - die kühlende Shapewear kann unter der normalen Kleidung oder einfach so getragen werden. Perfekt fürs Homeoffice oder während der Hausarbeit. Dabei empfiehlt SlimCOOL eine tägliche Mindesttragedauer von einer Stunde. Oder eben länger. Denn gerade jetzt im Sommer ist das Tragen der SlimCOOL Cryo-Shapewear nicht nur angenehm, sondern eine echte Wohltat!

Bild: Abnehmen als angenehme Nebensache - CryoShapewear von SlimCOOL


Von Frauen für Frauen: SlimCOOL - die CryoShapewear

Hinter SlimCOOL stehen die beiden Gründerinnen Sabine Stein, Sportwissenschaftlerin, und Gabriele Renner, Apothekerin. Gemeinsam mit einem rein weiblichen Team haben es sich die beiden Frauen zum Ziel gesetzt, mit den alten Abnehm-Regeln aufzuräumen. SlimCOOL ist der Beweis, dass man sich auch ganz ohne strenge Diät wohlfühlen kann.


Natürlich ersetzt die Cryo-Shapewear eine gesunde Ernährung und auch Bewegung im Alltag nicht. Bestenfalls kombiniert man die Shapewear mit einem gesunden Lebensstil. Generell geht es bei SlimCOOL nicht darum, Kilo um Kilo zu verlieren. Es geht darum, dass sich Frauen in ihrem eigenen wunderbar weiblichen Körper wohlfühlen – unabhängig von Konfektionsgröße und Gewicht. Und eben nicht jeden freien Gedanken ans Kalorienzählen zu verschwenden. Kurzum: Dank SlimCOOL wird Abnehmen im wahrsten Sinne des Wortes zur schönsten Nebensache der Welt.


SlimCOOL CryoShapewear ist für den Wellness Innovation Award 2022 nominiert.

Weitere Informationen


Zum Artikel: Kühlende ShapeWear, die Fett verbrennt

Zum Artikel: Healthy-Aging statt Selbstoptimierungswahn SlimCOOL zeigt Wege zum entspannten Altern auf (myspaworld.net)

Das SPAworld -Team hat das ShapeBelt und die PowerArms getestet. Hier geht es zum Artikel


Bild: SlimCOOL PowerArms